Vereinskommunikation

wir verwenden derzeit im wesentlichen folgende Kommunikationskanäle: 

Spond.com

Spond erstmalig einrichten

1. Um mit Spond zu starten, lade die App aus dem Appstore herunter: 

Apple App Store

Google Play Store

 

2. Erstelle einen Account für dich (Eltern und / oder Spieler). Achte darauf, dass du zumindest das Land Österreich angibst. Ansonsten nimmt die App an, dass du in Norwegen wohnst und zeigt dir Inhalte in norwegisch an. Im Profil kann das auch später umgestellt werden. Eltern: Jedes Elternteil bzw. Vormund muss zuerst einen Account für sich selbst erstellen. Der Account fürs Kind folgt erst später (siehe Punkt 4).  

 

3. Logge dich mit dem neu erstellten Account in der Spond App ein. 

 

4. Beantrage die Mitgliedschaft in deinem Team (Gruppe) mit dem Code den wir dir mitgeteilt haben. Du kannst nun wählen, ob du selbst Mitglied dieser Gruppe werden willst, oder ob du dein Kind als Mitglied zu der Gruppe anmeldest. Eltern sollen immer ihr Kind als Mitglied zu den Teams anmelden. Zur Gruppe "Wir HCBler" können sich die Eltern persönlich anmelden. In dieser Gruppe gibt es einen Marktplatz für den vereinsinternen Verkauf von Sport Bekleidung und Veranstaltungen wie der Elternabend werden über diese Gruppe organisiert.

 

5. Der Administrator der Gruppe muss nun deinem Beitritt zur Gruppe zustimmen. Es kann bis zu 2 Tage dauern bis der Administrator das macht. Sobald das erledigt ist, bekommst du eine Mitteilung in Spond und siehst die Gruppe.

Nun bist du bereit für die Kommunikation mit Spond.

Spond verwenden

Video Einführung: m.youtube.com/watch?v=UV2f4qCm2LQ

 

Ausgewählte Funktionen: 

  • Wie funktioniert die App als Vormund? Vormund 
  • Wie registriere ich mich? Registrierung
  • Wie erfasse ich als Trainer die Anwesenheit beim Training per Knopfdruck? Knopfdruck 

Spond FAQ: https://spond.com/faq

Spond Hilfe: https://get.spond.help/l/de

Ablösung von Whats App durch Spond.com

Whats App ist für die Organisation eines Vereins aus verschiedenen Gründen nicht gut geeignet. Wir haben uns daher nach einer besseren Möglichkeit umgeschaut und sind mit www.spond.com fündig geworden.

 

Die App wurde in Norwegen für Sportvereine entwickelt, ist DSGVO konform und in der Basis Version gratis (keine Werbung). In der App können wie in Whats App Nachrichten verfasst werden. Zusätzlich können vom Verein / Trainer Veranstaltungstermine eingetragen werden (Training, Spiele, inkl. Kalendersynchronisation), Umfragen gemacht werden und strukturiert Informationen zu bestimmten Themen mit dem Team geteilt werden. Die App ermöglicht es, die Kinder und deren Eltern (Vormund) zu registrieren. Eltern können für ihre Kinder auf Anfragen antworten oder die Kinder antworten selbst. Die Eltern sehen immer was mit ihren Kindern kommuniziert wird. Wenn jemand die App nicht verwenden will, geht auch das. In diesem Fall werden Informationen als Email oder SMS zugestellt. Wir empfehlen aber die App, weil sonst ein Teil der Funktionalität nicht verwendet werden kann.